Zitronen-Hähnchen

Aus der Kategorie Sorglos-Rezepte mit Gelinggarantie:

zitronen-haehnchen

Zitronen-Hähnchen

Ein paar Hähnchenschenkel, Erdäpfel und Zitronen. Mehr braucht’s gar nicht.

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 400 g Erdäpfel
  • 2 Bio-Zitronen
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL gerebelter getrockneter Origano
  • 1 EL gehackte getrocknete Rosmarinnadeln
  • 1/8 l Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Erdäpfel schälen und in längliche Spalten schneiden, die Zitrone ebenfalls.

Knoblauch schälen und fein hacken, im Mörser mit dem Olivenöl und den Gewürzen zu einer Paste verarbeiten. Damit die Hähnchenteile gut einreiben.

Fleisch und Erdäpfel in die Backform legen, die Zitronen obenauf verteilen. Den Weißwein angießen. Im Backrohr bei 200 Grad mindestens 45 Minuten garen. Falls die Flüssigkeit zu schnell verdampft, etwas Hühnersuppe oder mehr Weißwein angießen.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation