Spargel-Flammkuchen

Eine herrliche Kombination: knackiger Spargel auf Ziegenkäse – mit Honig und Walnüssen!

Spargel-Flammkuchen

Spargel-Flammkuchen

Wegen vorhersehbaren Bedarfs habe ich die Vorräte an französischem Ziegenfrischkäse zu Aktionspreisen aufgekauft – auch den mit Rosmarin. Das ist hier nicht notwendig, schadet aber auch nicht wirklich.

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen.

  • 1 Pkg. Flammkuchenteig (Tante Fanny’s)
  • 1/2 Bund eher dünne weiße Spargelstangen
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Honig
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Pfeffer

Die Spargelstangen schälen, die Enden je nach Zustand abschneiden. Die Stangen in Scheibchen schneiden, nur die Spitzen längs halbieren.

Den Teig ausrollen und flächig mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen. Spargelstücke darauf verteilen. Bei 220 Grad etwa 15 Minuten backen, bis der Teig knusprig ist.

Honig und grob gehackte Walnüsse darüber verteilen – guten Appetit!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation