Lemon-Chicken-Burger

Eine schnelle Fülle für arabische Fladen – auf libanesische Art.
Lemon-Chicken-Burger
Die Fladen – auch Khubz – gibt’s in orientalischen Lebensmittelgeschäften. Aus Huhn, Zucchini und einer kräftigen Aromaspritze aus Zitronen entsteht eine Fülle, die herkömmliches Fladen-Fast-Food alt aussehen läßt.

  • 4 kleine Khubz (arab. Fladenbrote)
  • 250 g Hühnerfilet
  • 1 grüne Chili-Schote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 großer Zucchino
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Olivenöl

Chili und Zwiebel dünn schneiden, Knoblauch fein hacken, den Zucchino in dünne Scheiben und Hühnerfilet in mundgerechte Stückchen schneiden.

Die Brote im Backrohr erwärmen und Taschen einschneiden.

Olivenöl erhitzen und Zwiebel darin glasig schwitzen, Knoblauch und Hühn zufügen. Das Fleisch halb durchbraten, Zucchino unterheben und fertigbraten. Mit Salz, Pfeffer, Schale und Saft der Zitrone würzen.

Zitronenhuhn in die Fladen füllen und mit Paradeissalat und Tsatsiki servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “Lemon-Chicken-Burger”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.