Huhn mit Artischocken

Wir haben da rechtzeitig vor Weihnachten ein paar feine Dinge von der Fattoria La Vialla in der Toskana bestellt – nun sind sie da.

Huhn mit Artischocken

Huhn mit Artischocken

Zum Beispiel wollten wir ganz dringend einmal die Artischocken nature probieren – also nicht in Öl eingelegt sondern in Wasser mit einem Spritzer Essig… In der Tat, das ist doch gleich was Anderes!

  • 4 Hühnerkeulen
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Stange Rosmarin
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Glas Artischocken nature
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 KL Origano
  • Olivenöl
  • 1/8 l weißer Vermouth

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Knoblauch schälen und klein hacken, Rosmarinnadeln abzupfen und gleichfalls fein hacken. Die Hälfte vom Knoblauch mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Paste vermischen, die Hühnerkeulen damit rundum einreiben und in eine ofenfeste Form setzen. Bei 200 Grad etwa 40 Minuten im Backrohr braten.

Petersilie abzupfen, die Zwiebel schälen und beides hacken. Die Artischocken abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne (mit Deckel) erhitzen, Zwiebel und restlichen Knoblauch anschwitzen, die Artischocken zugeben und rundum anbraten. Mit dem Vermouth löschen, Origano einrühren, etwas einkochen lassen und dann auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten zugedeckt garen. Mit Zitronensaft und Petersilie abschmecken.

Dazu passt mit Parmiggiano gebackene Polenta. Buone feste!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation