Früchte-Topfenauflauf

Gut, er ist nicht gerade, was man neudeutsch light nennen würde: aber das ist bei guten Sachen nun mal so.

Die Masse ist kräftig komponiert – immerhin verlangt der Auflauf ganze acht Eier…

  • 8 Eiklar
  • 8 Dotter
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 500 g Topfen (je nach Gusto mager oder fett)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Schuss Rum
  • 10 g Vanillezucker
  • 180 g Mehl
  • Rosinen nach Gusto
  • 60 g Staubzucker
  • 2 EL Butter
  • frische Beeren
  • eventuell 1 Birne, geschält und in kleine Stücke geschnitten

Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Von den 8 Eiklar Schnee schlagen. Dotter, Topfen, Rahm, Rum, Vanillezucker, Staubzucker und Mehl verrühren, Schale der Zitrone abreiben und unterrühren. Den Schnee unterheben.

Butter in einer ofenfesten hohen Pfanne erhitzen, Masse einfüllen und maximal 1 Minute anbraten, dann die Früchte drüberstreuen und bei 180 Grad im Backrohr 30 Minuten backen. Nachschau halten und gegebenenfalls noch ein paar Minuten zugeben.

Et voilà: mit Staubzucker anrichten und genießen!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.