Getreide

4 Beiträge

Saiblingsfilets auf Graupenrisotto

Da habe ich beim Einkaufen ein paar hübsche Saiblingsfilets direkt vom Züchter ergattert. also: frisch auf den Tisch! Dazu mal kein Couscous, kein Erdäpfel – die sind mir zu grob. Ich könnte schon wieder einen Risotto rühren, aber eine Mischung vom Gemüse aus dem Garten mit Graupen wird’s auch tun.

Weizengröstel mit Selchfleisch

Auch ein schnelles Essen: Weizen mit Gemüse, sozusagen pfannengerührt. Neuerdings muss man Weizen ja nicht länger mühsam weichkochen, es gibt schon den sogenannten Zartweizen, bekannt geworden unter der Marke Ebly von Masterfoods, der geschält und – nicht unähnlich Bulgur oder Couscous – vorgegart ist. Das Zeug hat von sich aus […]