Tag Archives: Geflügel

Tajine mit Zitrone und Koriander

Natürlich muss es verwegen anmuten, ein Gericht nachkochen zu wollen, das man bei Paul Bocuse gegessen hat… Aber ganz so größenwahnsinnig ist das Unterfangen denn doch nicht: das Le Sud in Lyon gehört zwar dem Monsieur Paul, ist aber kein Sterne-Restaurant sondern eine – wenn auch sehr, sehr gehobene – Brasserie und spezialisiert auf die Küche des Südens. Das meint die gesamte Region vom Rhonetal gen Mittelmeer, also im Kern die Provence, aber auch die jenseitigen Ufer und ihre Nationalküchen sind durchaus mit einbegriffen. So kommt es, dass sich im Menü Bocuse d’Or gar eine Tajine mit Zitrone und Koriander findet. Das macht natürlich neugierig…

Was soll man sagen: eine geschmacklich extrem fein abgestimmte, fein zitronige Sauce mit deutlichen Akzenten vom frischen Koriander. Beim Verkosten hat sich in mir die Vorstellung einer Gewürzmischung gebildet, die ich hiermit am heimischen Herd umgesetzt habe. Der Herren Chefs machen das natürlich noch viel diffiziler. Aber wir waren mit dem Ergebnis durchaus zufrieden (was ich mir für die anderen Gänge unserer beiden Menüs keinesfalls zutrauen würde).
Continue Reading →

Huhn mit Artischocken

Wir haben da rechtzeitig vor Weihnachten ein paar feine Dinge von der Fattoria La Vialla in der Toskana bestellt – nun sind sie da.

Huhn mit Artischocken

Huhn mit Artischocken

Zum Beispiel wollten wir ganz dringend einmal die Artischocken nature probieren – also nicht in Öl eingelegt sondern in Wasser mit einem Spritzer Essig… In der Tat, das ist doch gleich was Anderes!

Continue Reading →

Glasierte Hühnerleber mit Äpfeln

Ein schnelles Vorspeis’chen für die Frau Genussfaktor. Das Glasieren erledigt hier der Marsala.

Glasierte Hühnerleber mit Äpfeln

Glasierte Hühnerleber mit Äpfeln

Das passiert immer mal wieder, wenn unsere Hühner mit Innereien geliefert werden.

Continue Reading →

Fenchel-Huhn mit Orangensauce

Das feine Aeoma des Finocchio harmoniert hervorragend mit einem Hauch von Orange.

Fenchel-Huhn mit Orangensauce

Mit einer Handvoll Rosinen kommt Exotik ins Spiel.

Continue Reading →

Gefüllte Bärlauch-Hühnchenrolle

Um es zu rollen, muss man’s vorher entbeinen – daran scheitert dieses Projekt meistens. Wer tut sich das schon an?

Wenn man zufällig am Wiener Rochusmarkt vorbeikommt: die dortige Geflügelhändlerin bereitet gegen geringes Entgelt entbeintes Huhn (auf Bestellung auch Ente) vor: als Quickie gibt’s das ganze gleich gefüllt, gerollt und gebunden, man kann’s aber auch zum Selberfüllen bestellen. Und das ist ein Segen, denn wer schon mal so ein Huhn entbeint hat, wird wissen, dass es Strafverschärfung ist…
Continue Reading →

Zitronen-Huhn mit Minzjoghurt

Das griechische kotopoulo giaourtara – ein saftiges Huhn mit den Aromen von Zitronen und Oregano.

In seinem Innern schmoren ganze Zitronen!
Continue Reading →

Duck Soup

Damit sind nun nicht die Marx Brothers im Krieg gemeint – sondern echte Suppe aus echter Ente.

Asiatisch angehaucht, mit deftiger Gemüse- und Fleischeinlage, ergibt das ein vollwertiges Abendessen.
Continue Reading →

Verjus-Hähnchen

So eine Art Kamptaler Coq-au-vin – mit dem einzigartigen Verjus, den Winzerin Barbara Öhlzelt in Zöbing herstellt.

Dabei entfaltet der Saft unreif geernteter Trauben seinen feinen, erstaunlich wenig säuerlichen Charakter. Das Rezept stammt von Karl Schwillinsky, dessen Restaurant in Langenlois mittlerweile längst kein Geheimtipp mehr ist.
Continue Reading →

Lemon-Chicken-Burger

Eine schnelle Fülle für arabische Fladen – auf libanesische Art.
Lemon-Chicken-Burger
Die Fladen – auch Khubz – gibt’s in orientalischen Lebensmittelgeschäften. Aus Huhn, Zucchini und einer kräftigen Aromaspritze aus Zitronen entsteht eine Fülle, die herkömmliches Fladen-Fast-Food alt aussehen läßt.
Continue Reading →

Griechisches Pasta-Risotto

Natürlich ist Teigreis kein Reis – und das hier kein Risotto. so richtig italienisch ist es auch nicht.
Griechisches Pasta-Risotto
Kritharakia sind typisch griechische Teigwaren in Form von etwas überdimensionierten Reiskörnern – und können fast so verwendet werden wie Reis, nur dass sie anders zu kochen sind.
Continue Reading →