Schoko-Himbeer-Muffins mit Mandeln

Eher ein Klassiker, aber wunderbar flaumig und saftig.

… und ein Vertreter der Tassenkuchen.

  • 3 Eier
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 3 Tassen Dinkelmehl
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 3/4 Pkg. Backpulver
  • 1 EL Kakopulver
  • 50 g Mandelsplitter
  • 200 g frische oder 1 Pdk. TK-Himbeeren

Das Mehl sieben und mit dem Backpulverf und dem Kakao vermengen. Die flüssigen Zutaten gut verrühren, Zucker und Vanillezucker einarbeiten, dann die Mehlmischung unterrühren sowie die Mandeln und Himbeeren vorsichtig unterheben.

Den Teig in Muffinformen füllen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation