Schnitzerl in Cornflakes-Panade

Knuspriges vom Huhn – das knackt noch beim Schlemmen!

Es ist im Grunde eine simple Idee, statt der Semmelbröseln einfach zerdrückte Cornflakes zu nehmen – das Ergebnis ist fernab vom klassischen Wiener Schnitzel eine ganz eigene Kategorie: real crunchy.

  • 400 g Hühnerbrüste
  • 1 EL Milch
  • 1 Ei
  • 4 EL Mehl
  • 1 Prise Chilipulver (je nach Gusto)
  • 250 g Cornflakes (ungesüsst)
  • Öl oder Butterschmalz zum Backen

Die Hühnerbrüste in kleine, dünne Schnitzerl schneiden und nach Gusto salzen. Das Ei mit der Milch versprudeln. Chilipulver und Mehl vermischen. Cornflakes möglichst fein zerdrücken. Die Fleischstücke in Mehl wenden, abstauben, durchs Ei ziehen und in Cornflakes wälzen.

Öl oder Butterschmalz erhitzen – hohe Anfangstemperatur ist wichtig! Die Schnitzerl rasch ausbacken, dünnes Fleisch ist im Nu durch.

Als Beilagen Petersilerdäpfel und Butter-Erbsen.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation