Salat mit gegrillten Zucchini

Gegrillte Zucchini-Monde zum mediterranen Salat – ja warum denn nicht?

Mit frischem Basilikum und Petersilie ergibt das eine feine Reminsiszenz an den letzten Urlaub in Griechenland – und Vorfreude auf den nächsten!

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 TL frisches Basilikum
  • 1 TL frische Petersilie
  • einige Kirschparadeiser
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Stange Sellerie
  • eventuell etwas Blattsalat, v.a. Radicchio
  • 1 EL milder Weinessig
  • 2 EL Olivenöl

Petersilie und Basilikum fein hacken. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und diese nochmals zu Monden halbieren. Eine Grillpfanne (aus Gußeisen, gerippt) mit dem Öl einpinseln, stark erhitzen und die Zucchinischeiben nebeneinander einlegen. Zum Weitergrillen nach etwa 1 Minute wenden.

Die Gemüse salatgerrecht schneiden, mit den gehackten Kräutern und den gegrillten Zucchini vermischen. Öl und Essig unterheben und gut mischen.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation