Lammschnitzel in Erdäpfelkruste

Lamm taugt ja nicht bloß zum Grillen oder für den großen Braten – es geht auch diffiziler.

Sozusagen ein Erdäpfelpuffer mit was Handfestem drin.

  • 400 g mehlige Erdäpfel
  • 2 EL Mehl
  • 600 g dünne Lammschnitzerl (aus Schulter oder Keule, ohne Knochen)
  • 1 Ei
  • Pfeffer, Salz
  • reichlich Pflanzenöl zum Braten

Die Erdäpfel roh schälen und in kleine Schnitze reiben. Sofort mit Mehl und dem Ei gut durchmischen, mit Pfeffer und Salz würzen. In einer großen Pfanne reichlich Öl erhitzen.

Die Lammschnitzerl waschen und trocken tupfen, mit der Erdäpfelmasse umhüllen und im heißen Öl knusprig braten. Dazu knackige Salate, eventuell Bohnen mit Salbei.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation