Kabeljau in Weisswein-Senf-Sauce

Den einstigen Massenfisch hat man in freier Wildbahn abgefischt – jetzt gibt es Exemplare aus dänischer Aquakultur.

Dennoch ein wohlschmeckender Meeresbewohner, schon gar mit einem Schuss Weisswein gegart…

  • 2-3 Schalotten
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 EL Butter
  • 1/8 l Weisswein
  • 1/4 l Fischfond
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 1 TL mittelschafer Senf
  • 1 TL helle Sojasauce
  • 1 Bund Dille
  • 1 Prise süßes Paprikapulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • backrohr auf 200 Grad vorheizen. Schalotten klein hacken und gemeinsam mit den Senfkörnern in der Butter anschwitzen. Mit dem Weisswein ablöschen, aufkochen lassen, den Fischfond angiessen und auf mittlerer Flamme fast ganz einkochen lassen. Dille abzupfen und ebenfalls fein hacken.

    • 400 g Kabeljaufilet
    • etwas Butter
    • Salz, Pfeffer
    • 2 EL Weisswein

    Filets falls nötig entgräten, salzen und pfeffern und in eine feuerfeste Form legen. Weisswein angiessen. Einen Teil vom Dill darüber streuen, Butterflöckchen drauf legen – im Backrohr bei 200 Grad etwa 15 Minuten zugedeckt garen.

    Wenn die Sauce reduziert ist, Creme Fraiche, restliche Dille und Senf einrühren, die Sauce grob pürieren und mit den restlichen Gewürzen nach Gusto abschmecken.

    Print Friendly, PDF & Email

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

    Post Navigation