Heidelbeer-Buttermilch-Muffins

Man kann sie mehr oder weniger blau mögen…

Heidelbeer-Buttermilch-Muffins

 

Der wahre Kick liegt aber in der wunderbar saftigen Masse.

  • 310 g Mehl
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

gut durchmischen, in einer separaten Rührschüssel

  • 90 g geschmolzene Butter
  • 220 g Buttermilch
  • 2 Eier
  • 200 g Kristallzucker

mit dem Schneebesen gut durchmischen, dann nach und nach die Mehlmischung unterheben,

  • 250 g frische Heidelbeeren

vorsichtig einarbeiten.

Variante dunkelblau

Eine Hälfte der Heidelbeeren mit 1 TL Zucker und einem Spritzer Zitronensaft aufkochen und etwa 6-7 Minuten zu einer groben Marmelade köcheln lassen, dann gemeinsam mit den restlichen frischen Beeren in den Teig einarbeiten.

In die Förmchen füllen und im Backrohr bei 220 Grad für ca. 25 Minuten backen. Original US Blueberry Muffin.

Print Friendly, PDF & Email

One Thought on “Heidelbeer-Buttermilch-Muffins

  1. Mit Buttermilch, das macht mich neugierig! Ich habe am Mittwoch wieder Backtag, da werde ich dein Rezept mal zur Grundlage nehmen. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation