Glasierte Hühnerleber mit Äpfeln

Ein schnelles Vorspeis’chen für die Frau Genussfaktor. Das Glasieren erledigt hier der Marsala.

Glasierte Hühnerleber mit Äpfeln

Glasierte Hühnerleber mit Äpfeln

Das passiert immer mal wieder, wenn unsere Hühner mit Innereien geliefert werden.

Die Menge ist grad für eine Esserin als Vorspeise:

  • Hühnerleber von 1 Huhn
  • 1/16 l Marsala
  • 1/2 kleiner Apfel
  • 1/2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer

Hühnerleber zuputzen. Apfel schälen und in Speigel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erwitzen, Leber einlegen. Nach ein paar Minuten wenden und die Äpfel daneben legen. Wiederum ein par Minuten braten. Mit Marsala löschen und bei starke Hitze solange einkochen, bis sich ein Glasur um die Leber bildet. Salzen, pfeffern, fertig.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation