Foie Gras auf Roggenbrot

Ein Nachmittagsimbiss der Oberklasse: da hab ich doch noch ein Stück Foie gras cuit de canard auf Lager.

Foie-gras auf Roggenbrot

Foie-gras auf Roggenbrot

Sehr dünne Scheiben vom Roggenbrot toasten. Das Roggenbrot ist etwas zu kräftig im Geschmack, man sollte also reichlich Foie Gras auflegen. Ein paar Cocktailparadeiser, frisch geriebener Pfeffer – und fertig. Bon appétit!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Post Navigation