Category Archives: Griechenland

Scheiben von der Lammkeule

Freilich könnt’ man das feine Fleisch auch kurz braten oder grillen…

Aber so mit viel Knoblauch, Paradeisern und Erdäpfeln geschmort, schmeckt es auch grandios!
Continue Reading →

Hühnerkeulen mit Kritarakia

Eine griechische Variante von Pastasotto…

Eine herrlich unkomplizierte Art, Eintopf zu machen.
Continue Reading →

Peloponnesischer Burger

Wo am Straßenrand das Spanferkel sich am Spieße dreht, da lass’ dich nieder…
Peloponnesischer Burger
Man kriegt nur das Spanferkel daheim nicht richtig hin. Der Sehnsucht nach dem Sommer tut das keinen Abbruch. Und das hier schmeckt wie Sommer am Peloponnes.
Continue Reading →

Zitronen-Huhn mit Minzjoghurt

Das griechische kotopoulo giaourtara – ein saftiges Huhn mit den Aromen von Zitronen und Oregano.

In seinem Innern schmoren ganze Zitronen!
Continue Reading →

Zucchini-Auflauf

Griechisch angehaucht: viel Zucchini, Erdäpfel und viel Faschiertes vom Rind.

Eine kräftige Angelegenheit, mit reichhaltigen Aromen, die schon Freude auf den Urlaub machen.
Continue Reading →

Kota pilafi

Hähnchenpilaw – so sagt der Grieche und meint auf den ersten Blick eine Art Reisfleisch.
Kota Pilafi
Der griechischen Großmutter Geheimnis sind aber die kräftigen Zitrusaromen: Orangenschale und Saft von Orangen und Zitronen, Zimt!
Continue Reading →

Gefüllte Melanzani

Die Eierfrucht, zum Glück inzwischen unter den Namen Aubergine oder Melanzani bekannt, neigt zu ausgeprägter Harmonie mit Knoblauch und Paradeisern.
Gefüllte Melanzani
Sie läßt sich aber auch hervorragend als Hülle für allerhand fleischliche Vergnügungen nutzen!
Continue Reading →

Griechisches Pasta-Risotto

Natürlich ist Teigreis kein Reis – und das hier kein Risotto. so richtig italienisch ist es auch nicht.
Griechisches Pasta-Risotto
Kritharakia sind typisch griechische Teigwaren in Form von etwas überdimensionierten Reiskörnern – und können fast so verwendet werden wie Reis, nur dass sie anders zu kochen sind.
Continue Reading →

Paidakia mit Petersilien-Mandel-Pesto

Lammkoteletts vom Grill – mit ausreichend Knoblauch typisch griechische Urlaubskost.

Paidakia mit Petersilienpesto

MIt einem feinen Petersilien-Mandel-Pesto kombiniert, ergibt sich ein Brückenschlag über die Adria nach Italien.
Continue Reading →

Kolokithokeftedes

Zucchinilaibchen – eine ländliche Spezialität, ursprünglich wohl aus den Klöstern der Peloponnes.

Kolokithokeftedes - Zucchinilaibchen mit Feta

Die Laibchen bestehen hauptsächlich auch Zucchini und Feta – gebunden mit etwas Ei und Mehl.
Continue Reading →